Schlagwort: Christoph Hatlapa

Z0042 Joshus »Mu« und die Praxis der Zen-Meditation in der Rinzai-Tradition

Veröffentlicht in Podcast Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

HoKai Österle

ist Jahrgang `63, verheiratet und hat einen Sohn. Er stellt sich in die Wölbung seines Bogens seit er 20 ist. Es dauerte noch weitere 10 Jahre bis er auch auf seinem Kissen sitzen blieb. HoKai’s Eltern waren die Ersten, die ihm im Zen Unterweisungen gaben. Mit seinem Vater machte er Koan-Training und mit seiner Mutter verbindet ihn die Heiterkeit. HoKai wurde Schüler von Vanja Palmers und von Reb TenShin Anderson. Vanja ordinierte ihn 2004 zum Zenpriester und vier Jahre später empfing er auch von Reb Tokudo. Heute lehrt HoKai Zen – in der Linie von Kobun Chino Roshi.

Veröffentlicht in

Roland Rauter

ist gelernter Koch und seit vielen Jahren Veganer aus Überzeugung. Nach der Kochlehre zog es ihn in seinen Wanderjahren durch Küchen im In- und Ausland, wo er auch in der Spitzengastronomie gearbeitet hat. In den letzten zehn Jahren hat er als Küchenchef Jugendliche mit Hörbehinderung und Sonderförderbedarf im Bereich Küche ausgebildet. Mit seinen Büchern möchte er zeigen, dass die vegane Ernährung eine genussvolle Alternative zum Verzehr von tierischen Produkten ist. Roland ist seit mehreren Jahren Schüler bei Kurt KyuSei Österle.

Veröffentlicht in

Stille, Genuss & Loslassen mit Roland Rauter und HoKai Österle

Datum: 13.06.2018 - 17.06.2018 (Beginn: 17:30 Uhr, Ende: 15:30 Uhr)
Ort: ToGenJi

mit Roland Rauter und HoKai Österle

Zen-Sesshin mit der Möglichkeit zum Bogenschiessen oder vegan Kochen lernen. 

Der Rahmen bildet der Tagesablauf eines traditionellen Sesshin für Anfänger*innen und Fortgeschrittene; Sitz- und Gehmeditation, 1 Std. Arbeit (Samu), Vorträge, Einzelgespräch (Dokusan), Schweigen. Vormittags und Nachmittags werden Einheiten von 1,5 h bis 2 h Bogenschiessen oder Kochen im Tagesplan eingebunden sein. Dabei gilt: Keine*r muss, aber jede*r kann, täglich zwischen den jeweils ausgeschriebenen Kursangeboten – veganes Kochen /  Bogenschiessen – wechseln.

Kursgebühr: auf Spendenbasis, bitte bar mitbringen

(zuzüglich Übernachtung & Verpflegung) 

weitere Informationen hier 

 

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Vollverpflegung mit Unterkunft im 4-Bett-Zimmer 198,00 €
Vollverpflegung mit Unterkunft im Matratzenlager 178,00 €
Vollverpflegung mit Unterkunft im Matratzenlager - Einzeltage
Anzahl der Tage = Anzahl der Tickets
44,50 €
Vollverpflegung mit Unterkunft im mitgebrachten Zelt 158,00 €
Vollverpflegung ohne Unterkunft
für diejenigen, die in einem Einzel- oder Doppelzimmer im Lebensgarten schlafen wollen und es dort auch selber buchen. Kontakt Lebensgarten Telefon: 05764-2370
138,00 €
Vollverpflegung ohne Unterkunft - Einzeltage
für diejenigen, die in einem Einzel- oder Doppelzimmer im Lebensgarten schlafen wollen und es dort auch selber buchen. Kontakt Lebensgarten Telefon: 05764-2370
34,50 €

Bitte überweise den vollen Betrag an:
Choka Sangha e.V.
IBAN: DE82 2566 2540 0008 8668 02
BIC: GENODEF1STY

ACHTUNG: Die Buchung ist erst abgeschlossen, wenn der volle Betrag auf unserem Konto eingegangen ist!

Veröffentlicht in Sesshin

Z0041 Zentag am Niederrhein

Vortrag von Christoph Rei Ho Hatlapa anlässlich des Zentags am 20.11.2017.

Veröffentlicht in Podcast Getagged mit: , , , , ,

Hendrik Gaede

Hendrik Gaede, 28 Jahre alt, Selbstständiger Gärtner mit Schwerpunkt auf Obstbaumschnitt. Ausgebildet von Hans-Joachim Bannier und Michael Grolm zum Baumwart.

Stellt seid einigen Jahren Holzkohle privat her und baut Holzkohlemeiler (Kon Tiki). Weitere Erfahrungen zum Thema Holzkohle durch Bildungsreisen nach England (Ed Revill).

Ausgebildet in der Permakultur (PDK) und in der Hofplanung für regenerative Landbewirtschaftung (REX, Darren Doherty).

Veröffentlicht in

Veröffentlicht in

Veröffentlicht in

Alle Angebote


Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung aller Veranstaltungen die im Jahr auf unserem ToGenJi Gelände stattfinden. Von hier könnt Ihr Euch direkt anmelden sowie weitere Infos erhalten.
Weiter…


Sesshin

Alle Zen-Sesshin und Tages Sesshin (Zentage) sowie die Dokusan Termine. Von dort könnt Ihr Euch ebenfalls direkt anmelden. Außerdem gibt es weitere Infos über Sesshin allgemein.
 Weiter…


Permakultur

Permakultur ist ein Konzept, das auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden, nachhaltigen und Ressourcen schonenden Kreisläufen abzielt. Diese Haltung üben wir auf unserem Gelände und bieten dazu verschiedens an.
Weiter…


Zen-Podcast / Teishos

Unsere Teishos werden als Podcast verteilt, daß heißt Ihr könnt die einzelnen Folgen mit einem entsprechenden Podcast-Client abonnieren und dann herunterladen.  Ihr könnt Sie aber auch direkt hier anhören
Weiter…

Veröffentlicht in

Verkleidung der Terrasse/Porche

Unsere Terrasse ist nun langsam winterfest. Die Bodenisolierung wurde ja schon vor einiger Zeit vorgenommen. Numehr sind von Tobias die Fensterfronten eingebaut und nach Augenzeugenberichten gewinnt der Platz / jetzt Raum ungemein an Behaglichkeit und Geborgenheit. Die Sorge, man säße nun in einem hitzigen Gewächshaus, abgeschnitten von Luft und Natur, hat sich nicht bewahrheitet. Im Gegenteil, durch Öffnung der Türen herrscht ein wohltuender Luftzug und man dockt direkt an das Außen an. Bingo

Schaut es Euch bei Eurem nächsten Besuch an. Das Herbstsesshin wäre eine gute Gelegenheit.

 

Veröffentlicht in Allgemein