ZXXXX „Langzhongs Hölle (Kattoshu 13)“

„Ist jemals einer von den Weisen je zur Hölle gefahren?“
Was ist mit „Hölle“ gemeint?
Die inneren Paradiese und Höllen, – und unsere Entscheidungsfreiheit, zu wählen …
Klostertraining als Gelegenheit, die inneren Entscheidungsprozesse wahrzunehmen.
‘Dukha’ (Übersetzung: Blockade eines Wagenrades auf der Achse) – und ‘Sukha’.
‘Sukha’ – Wohlbefinden: Es läuft „wie geschmiert“. Flow-Zustand.
Wir können unsere Blockaden transformieren.
Die globalen Zusammenhänge sind für uns heute unausweichlich. Die (höllische!) Illusion des Getrenntseins läßt sich nicht mehr aufrecht erhalten.
Die Kultur des Wir-Bewußtseins und die Gewaltfreie Kommunikation. Mitgefühl – notwendig auf dem Weg zum gemeinsamen Wohlbefinden.
Schmerz versus Leiden.
Die inneren ‘Wölfe’ entdecken, – und diejenigen Teile unserer Buddhanatur, die dahinter verborgen sind.

Getagged mit: , , ,