Zen-Gruppe Potsdam

Die Gruppe besteht aus 7 Mitgliedern die regelmäßig kommen und zwei-drei Menschen die unregelmäßig kommen. Es gibt eine Web-Seite : meditation-in-potsdam.de

Über diese Web Seite sind sämtliche Mitglider im Lauf der Zeit zu uns gestoßen 🙂 und es kommen immer mal wieder neue dazu, mancher bleibt, mancher nicht.

Wir treffen uns all zwei Wochen Montag Abend von 19:15- ca 21 Uhr. Es gibt einen festen Ablauf :

 Aufbau der Zendo (Matten , Sitzkissen etc) und Tee kochen

Beginn 19:30:

 Der Han wird geschlagen

 anschließend Sarei

 ein buddhistischer Text wird vorgelesen (den habe ich vorher ausgewählt) ca 5-10 Minuten

 Zazen (25 Minuten)

 Kinhin (5-10 Minuten)

 Zazen (25 Miniten)

Anschliessend haben wir eine sogenannte Boddhichitta Runde: jeder erhält die Gelegenheit etwas zu sagen, zur Sitzerfahrung an dem Abend, zu dem Text oder was gerade so bewegt, und die anderen hören einfach nur zu. Kein Kommentar, keine Unterbrechung.

Falls Bedarf besteht wird im Anschluss noch geplaudert. 

Ich, Claudia Beltz,  übe als Jikki. Wenn ich nicht da bin ( Urlaub) vertritt mich Tom. Wir versuchen möglichst jeden Termin statt finden zu lassen. Das gelingt  fast immer. Wir alle schätzen unsere kleine Gruppe sehr und ich freue mich darüber dass sie inzwischen fest etabliert ist. 

5 Euro zahlt jeder pro Abend in die Kasse, ich auch. Von dem Geld werden Materialien, Räucherstäbchen, Kissen, Matten, Tee angeschafft. Einen Teil verwenden wir um den Lehrern ( Christoph und Dieter ) Fahrtkosten und zusätzlich zum individuellen Dhana  etwas zu kommen zu lassen. 

Zweimal im Jahr findet ein Zen Tag statt gemeinsam mi Ulli Paetzholdts Gruppe aus Berlin

nächste Termine: bitte auf unserer Website nachschauen