Zenkreis Kassel


Der Zen-Kreis-Kassel  existiert seit 1992. Seit 1998 ist er als gemeinnütziger Verein eingetragen und anerkannt. Es gibt ungefähr 18 Mitglieder, von denen aber nur Einige regelmäßig zum Zazen kommen. 

Wir sitzen in den Räumlichkeiten des Aikido-Zen-Dojo, in einer umgestalteten alten Fabrik, hinter Kassels Kulturbahnhof in der Sickingenstr.

Zur Zeit bieten wir 3 Termine in der Woche zum gemeinsamen Zazen an. Der Ablauf ist: 

Rezitation, Zazen, Kinhin, Zazen, Rezitation; anschließend gibt es im Vorraum einen Tee und die Gelegenheit sich auszutauschen. 

Der Mittwoch-Termin ist gleichzeitig ein Angebot für Studenten über den Kasseler Hochschulsport,; hier lese ich meist zu Beginn der 1. Zazen-Runde ca. 5 Min. einen Text aus der Zen-Literatur. 

3 – 4 mal im Jahr haben wir einen Zen-Tag; meist 2 mal kommt Christoph Rei Ho Hatlapa Roshi dafür zu einem Tagessesshin zu uns nach Kassel -eine wunderbare Unterstützung für den Zen-Kreis- .

weitere Infos: www.zen-kreis-kassel.de