Choka Sangha

Zen & Permakultur

„Entwickle das Heilsame und läutere Deinen Geist!
Das ist Buddhismus, das ist auch der Kernpunkt des Zen.”

Oi Saidan Roshi (1915 – 2018)

Choka-Sangha – Zen und Permakultur

Unser Verein und unsere Basis liegt in Steyerberg in der Nähe von Nienburg an der Weser. Hier üben wir seit etwa 30 Jahren und haben vor einigen Jahren unseren Permakultur-Lehrhof auf unserem eigenen Gelände eingeweiht. Dort finden wir Raum für die Gänze der Zen-Übung sowie der Schulung unserer Achtsamkeit und unseres Bewusstseins für das, was ist.

Neben Sesshins im Rahmen der Rinzai-Zen-Tradition spielt die Permakultur eine entscheidende Rolle bei der Pflege des Geländes und dem Anbau von Gemüse und Nutzpflanzen zur Selbstversorgung. Nachhaltigkeit und eine schonende Bewirtschaftung der Natur und ihrer Kreisläufe bilden dabei die Grundlage. Weiterlesen über Choka-Sangha

Zen Buddhismus

Rinzai Gigen Zenji (chin.:Lin-Chi-I-hsüan, 9. Jh.) sagte:
“Wusstet ihr schon, dass der Buddha sagte: Das wahre Dharma ist anders als Worte. Es ist weder begrenzt noch bedingt.”. Weiterlesen…

Permakultur

Um unsere innere Natur mit der Äußeren zu verbinden und Verantwortung für unseren Planeten und die fühlenden Wesen zu übernehmen, wenden wir das Wissen und Einstellungen der Permakultur an. Weiterlesen…

Veranstaltungen

Neben unseren Zen-Sesshin ist ToGenJi auch Lehrort für Permakultur und es finden Lehrgänge in Wildnispädagogik statt. Die Teilnahme an einer der Veranstaltungen kann hier auf unserer Website gebucht werden. Weiterlesen…

Alle Folgen des Zen-Podcasts findet Ihr übrigens auch auch in unserem Episoden-Archiv.

Fotogalerie