Z0072 7 Schritte geradeaus

Christoph Hatlapa spricht zunächst über drei Zufluchtnehmenden des Vortags.

In dem Koan der „7 Schritte geradeaus“, maßregelt ein Anfänger einen erfahrenen Mönch.
Wie kann er das tun? Der Junge meint letztlich, wer die „7 Schritte geradeaus“ noch nicht verwirklich hat, soll nicht über das Dharma daherreden.

Was sind die „7 Schritte geradeaus“?

1. Schritt geradeaus: Zur Ruhe kommen.
2. Schritt geradeaus: Alles loslassen.
3. Schritt geradeaus: Das kalte, klare Wasser des Herbstes.
4. Schritt geradeaus: Ein Geist für 10.000 Jahre.
5. Schritt geradeaus: Kalte Asche unter einem modernden Stamm
6. Schritt geradeaus: Räucherfass in einem alten Tempel. Sehr schwer. Nicht zu bewegen.
7. Schritt geradeaus: Ein gerader Rauchfaden steigt aus dem Räucherfass in die unbewegte Luft.

Hier geht es um das Verständnis der klassischen Übung des Zazen, um den Weg der Vertiefung.

Wir freuen uns sehr über eine Spende, um die Kosten für die Erstellung dieses Podcast zu decken. Sie finden die Kontodaten/Paypal auf unserer Website http://choka-sangha.de/kontakt/spenden/
Herzlichen Dank

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,