Sesshin

heißt ein Herz werden. Im noblen Schweigen miteinander kooperieren, sich aufeinander einstimmen und in Achtsamkeit und Harmonie den Sesshintag gemeinsam durchleben: Rezitation – Meditation – Gespräch mit dem Lehrer – Arbeitsmeditation – Teisho/Vortrag – Pause – Arbeitsmeditation – Meditation – Gespräch mit dem Lehrer – Rezitation Zendo-Etikette.

Die einzelnen Termine findest du im Seminarkalender. Bitte dort den gewünschten Termin anklicken und die Buchung vornehmen



Fragen & Antworten
Sesshin-Kosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*