Sesshin

heißt ein Herz werden. Im noblen Schweigen miteinander kooperieren, sich aufeinander einstimmen und in Achtsamkeit und Harmonie den Sesshintag gemeinsam durchleben: Rezitation – Meditation – Gespräch mit dem Lehrer – Arbeitsmeditation – Teisho/Vortrag – Pause – Arbeitsmeditation – Meditation – Gespräch mit dem Lehrer – Rezitation Zendo-Etikette.

Jedes Sesshin ist mit der Anmeldeseite verlinkt, dort könnt Ihr direkt die Anmeldung und Buchung abwickeln.

Sesshin 2017

Zentage 2017

Anfängersesshin (Lebensgarten) 13.01. – 15.01. Hannover 26.2.
Familiensesshin (ToGenJi) 31.03. – 02.04. Hamburg 5.3.
Pfingstsesshin (ToGenJi) 01.06. – 05.06. Kassel 8.4.
Sommersesshin (ToGenJi) 07.08. – 13.08. Felsentor/Schweiz  14.-20.8.
Anfängersesshin (Lebensgarten) 08.09. – 10.09. Kassel  4.11.
Herbstsesshin (ToGenJi) 18.10. – 22.10. Issum   5.11.
Rohatsu (ToGenJi) 01.12. – 08.12. Bonn  18.11.

Sesshin 2018

Anfängersesshin (Lebensgarten) 12.01 – 14.01.2018
Familiensesshin (ToGenJi) 23.02 – 25.02.2018
Pfingstsesshin (ToGenJi) 17.05 – 20.05.2018
Sommersesshin (ToGenJi) 18.06. – 24.06.2018
Anfängersesshin (Lebensgarten) 07.09. – 09.09.2018
Herbstsesshin (ToGenJi) 26.09. – 30.09.2018
Rohatsu (ToGenJi) 01.12. – 08.12.2018
Dokusanabend 2017 in Steyerberg mit Christoph Rei Ho Hatlapa Roshi
Jeweils Donnerstags – 19.30 bis 22.30 – Anmeldung bitte bis eine Woche vorher unter
info@choka-sangha.de
09.02. , 23.02. , 09.03. , 16.03. , 06.04.
20.04. , 04.05. , 18.05. , 08.06. , 15.06.
24.08. , 07.09. , 21.09. , 05.10. , 02.11.
16.11. , 23.11.


Fragen & Antworten
Sesshin-Kosten

Schreibe einen Kommentar